FLATGREEN

FLATGREEN

FUNKTIONALE GRÜNDACH-ELEMENTE FÜR PROFIS. DER GRÜNE GARTEN AM DACH IM MODULSYSTEM, DENN: GRÜNDÄCHER BOOMEN – INSBESONDERE IN DEN STÄDTEN.


Das gute daran: Gründächer sind nicht nur gut für’s Klima oder bieten dem Besitzer zusätzlichen Lebensraum, sie sind auch gut für’s Dach. Weil es durch die Pflanzen auf natürliche Weise geschützt wird.

flatgreen_logoflatgreen_05

Sofort grün – dank dem Gründach-Modulsystem

Die fertig kultivierten Gründach-Module von flatgreen sind bereits beim Verlegen „grün“. Kein langes Warten, keine Abhängigkeit von Witterung oder Jahreszeiten – flatgreen Module kommen fix und fertig bepflanzt, sind dennoch wurzelfest, bewirken eine optimale Hinterlüftung und verfügen über hohe Drainagefähigkeit.

Zudem sind sie äußerst rasch und einfach zu verlegen – eine entsprechende Schutzlage/Vlies von 300 bis 500 Gramm wird direkt auf die Abdichtung aufgebracht. Die eigens dafür ausgewählte Bepflanzung ist äußerst pflegeleicht, zusätzliche Bewässerung ist nicht nötig.

Anwendungsbereiche

  • Flachdach
  • Umkehrdach
  • Warmdach
  • Schrägdach bis ca. 20°, mit Schubsicherung über 20°

Vorteile

  • kühlt das Gebäude
  • hervorragende Schallisolierung
  • pflegeleicht (siehe Pflegeanleitung)
  • reduziert die Strahlungswärme
  • bindet Staub

Technische Daten

  • Abmessung/Modul: 40 x 60 cm, Höhe: 8 cm
  • Mindestaufbauhöhe: 8 cm + Begrünung
  • Bedarf: 4 Stk. ca. 1 m²
  • Wasserspeicherung: rd. 10 Liter/m²
  • Wasserspeicherung mit Substrat: rd. 28 Liter/m²
  • Flächenlast (wassergesättigter Zustand): ca. 104 kg/m²

flatgreen_10gründach

Download Produktfolder und Preisliste

im flatguide zum Thema blättern

Download Ausschreibungstext

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen

Bilder, Texte, Artikel und mehr zum Thema Gründach auf flatpool

Die Menschen wollen grüne Dächer (aus flatmag 4, 2016)

Die neuen Dächer sind grün (aus flatmag 3, 2016)

Es greent so green … Der Frühling ist da – Zeit für flatgreen!