Jubiläum die Zweite: 36 Jahre Firestone EPDM!

Jubiläum die Zweite: 36 Jahre Firestone EPDM!

Seit den Achtzigern werden die RubberGard-EPDM-Folien von Firestone auf Hunderttausenden von Dächern verlegt. Von Eiseskälte in Alaska bis zur Wüstensonne Arabiens trotzen die einlagigen Dachabdichtungen den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen – sowohl bei Neubau als auch Sanierungen.

Nun gibt es einen neuen Kleber am Markt: einen Kontaktkleber mit einem merklich erhöhten Gehalt an Feststoffen (40%), dadurch wird der Kleberverbrauch merkbar verringert. Die Kleber sind flüssiger als der Vorgänger und kann gleichmäßiger Aufgetragen werden (Farbroller, SuperSpreader oder Sprühgerät). Es gibt eine größere Auswahl an Gebindegrößen. 2,5-5-10-20 Liter. Die Vielzahl von Gebindegrößen ermöglicht es, punktgenau für die zu verklebenden Flächen die richtige Klebermenge zu bestellen.

Hier gehts zum Verarbeitungsvideo
firestoneBA2012

Zum Probieren haben wir die handlichen Größen von 2,5 Liter oder 5 Liter auf Lager.

Hier geht’s zur Bestellung office@flattec.com

Uns von flattec ist nicht nur wichtig, dass wir Top-Qualität liefern sondern auch, dass unsere Partner gut zur Umwelt sind. Firestone Building Products hat in allen Produktionsanlagen ein ökologisches Managementsystem implementiert, das die ISO 14001 Vorgaben erfüllt. Auch das finden wir Top!

_PB10725kl_PB10845kl_PB10561kl_PB10725kl

UND: Neue hochaufgelöste Fotos von einer Verlegung von Firestone auf Kingspan X-DEK gibt´s ganz aktuell auf flatpool

Für alle, die noch mehr wissen wollen:

Tolles Referenzobjekt – Firestone vollflächig verklebt auf Kingspan Paneele