FLATLIFE

FLATLIFE

DAS NEUE KLIMAMODUL DAS BEIDES KANN. DIE PARTNERSCHAFT VON ZWEI INNOVATIONSFÜHRERN IHRER BRANCHE – flattec® AM FLACHDACH, HARREITHER BEI ENERGIESYSTEMEN – MACHEN DAS DACH KÜNFTIG ZUM VIER-JAHRESZEITEN-LEBENSRAUM.


flatlife_logoflatlife_01flatlife_02

Die Dachterrasse auch im Winter bei wohliger Wärme zu nutzen ist ab sofort kein Problem mehr. Im Sommer die Hitze ein wenig zu regulieren ebenfalls nicht. flatlife® Klimamodule können über die Gebäudeheizung (speziell im Neubau) oder elektrisch (im Besonderen bei Sanierung) gespeist werden. An kühleren Tagen wird mit Niedrig- temperatur beheizt, an heißen Tagen wird zB. mit Kaltwassererzeuger gekühlt.

flatlife® punktet mit:

– Anspeisung elektrisch oder mittels Heizsystem
– Modul Elemente aus Polypropylen (hochwärmestabiler Kunststoff)
– niedrige Vorlauftemperaturen (45 Grad)
– homogene Wärmeverteilung
– optimale Wirtschaftlichkeit
– hohe Belastbarkeit
– geringe Aufbauhöhe
– schweißbarer Werkstoff
– geprüft nach österreichischen und europäischen Normen
– 10 Jahre Systemgarantie

Bauthermografie:

flatlife_04flatlife_03

1 – 2 cm Plattenlager beheizt
2 – Splittbettkonstruktion beheizt
3 – 6 cm Stelzlager unbeheizt
4 – 6 cm Stelzlager beheizt

Prinzipiell sind alle Varianten beheizbar und bei Beheizung eisfrei gehalten. Die besten Ergebnisse werden bei Punkt 4 (Stelzlager) erzielt.

Anwendungsbereiche:

Drainagebeton  |  Splittbett  |  Stelzlager  |  Plattenlager

Download Produktfolder

Zum Weiterlesen:

Auf Temperatur (aus flatmag 3)
Outdoor wann man will – die mobile Klima-Designwand für den Außenbereich.
Jetzt wird’s hot in the city