FLATGREEN

FLATGREEN

FUNKTIONALE GRÜNDACH-ELEMENTE FÜR PROFIS. GRÜNDÄCHER BOOMEN – INSBESONDERE IN DEN STÄDTEN, INSBESONDERE SEIT DEM HEISSEN SOMMER 2015.


Das gute daran: Gründächer sind nicht nur gut für’s Klima oder bieten dem Besitzer zusätzlichen Lebensraum, sie sind auch gut für’s Dach. Weil es durch die Pflanzen auf natürliche Weise geschützt wird.

flatgreen_logoflatgreen_05

Sofort grün – dank dem Gründach-Modulsystem

Die fertig kultivierten Gründach-Module von Flatgreen sind bereits beim Verlegen „grün“. Kein langes Warten, keine Abhängigkeit von Witterung oder Jahreszeiten – Flatgreen Module kommen fix und fertig bepflanzt, sind dennoch wurzelfest, bewirken eine optimale Hinterlüftung und verfügen über hohe Drainagefähigkeit.

Zudem sind sie äußerst rasch und einfach zu verlegen – eine entsprechende Schutzlage/Vlies von 300 bis 500 Gramm wird direkt auf die Abdichtung aufgebracht. Die eigens dafür ausgewählte Bepflanzung ist äußerst pflegeleicht, zusätzliche Bewässerung ist nicht nötig.

Technische Daten

  • Abmessung/Modul: 38 x 57 cm
  • Mindestaufbauhöhe: 8 cm + Begrünung
  • Bedarf: 4,6 Stk./m²
  • Wasserspeicherung: 36 Liter/m²
  • Flächenlast (wassergesättigt): ca. 96 kg/m²

Anwendungsbereiche

  • Umkehrdach
  • Warmdach
  • Schrägdach bis ca. 20°, über 20° mit Schubsicherung

flatgreen_10flatgreen_skizzegründach

Bilder, Texte, Artikel und mehr zum Thema Gründach

Download Produktfolder

Download Ausschreibungstext

Für alle, die noch mehr wissen wollen:

Die Menschen wollen grüne Dächer (aus flatmag 4, 2016)

Die neuen Dächer sind grün

Es greent so green … Der Frühling ist da – Zeit für flatgreen!